• Konsequent seinen Weg gehen

  • Philosophie

Unsere Philosophie

Faire und gerechte Preise sollen im ökologischen Landbau gelten - allein schon aufgrund der geringeren Hektarerträge, wegen des Verzichts auf synthetische Düngemittel und der entschleunigten Tierhaltung.

Umweltverträglichkeit ist oberstes Ziel!

Gepflügter Acker

Sorgfalt und die "Kunst des richtigen Augenblicks" im Ökolandbau stellen eine stetige fachliche Herausforderung dar, der wir uns gerne stellen. Zufriedenheit stellt sich dann ein, wenn man in der Ernte erkennt, zum richtigen Zeitpunkt das Richtige getan zu haben und das Ergebnis somit stimmt.

Transparenz und Verantwortungsbewusstsein: Sowohl gegenüber dem Verbraucher als auch den Partnern fühlen wir uns verpflichtet. Die Biolandwirtschaft weiter zu stärken und die Erzeugnisse nicht auf "Weltreise" zu schicken, sondern regional zu vermarkten sehen wir als unseren Auftrag an.

Jährliche Betriebskontrollen und die damit verbundene Zertifizierung gewährleisten die sehr hohen Biostandards.

Konsequent seinen Weg gehen. Das Erreichte keinesfalls als Selbstverständlichkeit sondern als zu Bewahrendes und zu Entwickelndes anzusehen ist ein weitere Erkenntnis, der wir uns Tag für Tag von Neuem stellen.